Feng Shui: Bereich Nordosten

Wissen, Intelligenz, Zen, Spiritualität

Der Nordosten entspricht im Feng Shui dem Bereich Wissen, Erziehung, Intelligenz, persönliche Entwicklung und Spiritualität.

Das Element des Nordostens ist Erde, welche vom Element Feuer gestärkt, vom Element Metall geschwächt und vom Element Holz zerstört wird. Das bedeutet, dass es fördernd ist, die Farben gelb, ocker und beige, sowie viereckige Gegenstände oder Motive für das Element Erde auszustellen, oder die Farben rot, rosa, orange und leuchtendes gelb, sowie dreieckige Gegenstände oder Motive für das Element Feuer.

Bilder für den Bereich Nordosten:

bilder mandala studie fur schulerfolg
bild morgengrauen
mandala ashtamangala bilder bild 8 Kostbarkeiten


Die Zahl des Nordostens ist die 8, was bedeutet, dass es günstig ist, acht Gegenstände zusammen auszustellen, wie z.B. 8 Kerzen, Porzellanfiguren....

Tipp :
Den Nordosten finden

Im Nordosten kann man Gegenstände aus Keramik, Ton, Porzellan oder gebrannter Erde ausstellen, sowie Steine und Mineralien. Oder aber, je nach persönlichem Glauben, Engel, eine Madonnenfigur oder auch einen Buddha. Es ist ebenfalls der beste Platz, um seine Zeugnisse zu zeigen, oder auch fiktive Schulergebnisse, die man für sich oder seine Kinder zu erreichen wünscht.

Da dieser Bereich vom Element Feuer gestärkt wird, ist dies der Ort, an dem man helles Licht schafft, Kerzen anzündet. Es ist ebenfalls ein sehr guter Platz für den Kamin.

Zurück zu den anderen Bereichen



Nach oben