Feng Shui Artist

Feng Shui Artist

Kua Zahl


(tt/mm/jjjj - W/M)


Die Kua Zahl ermöglicht es, die besten Richtungen zu bestimmen, in denen man sitzen, arbeiten oder schlafen sollte. In diesem persönlichen Teil des Kompass Feng Shui (siehe ebenfalls das Kapitel der Feng Shui Kompassschule), werden die Menschen in zwei Gruppen aufgeteilt: Osten oder Westen. Personen mit den Kua Zahlen 2, 5, 6, 7 und 8 gehören in die Westgruppe und die mit den Kua Zahlen 1, 3, 4 und 9 gehören zur Ostgruppe. Personen einer selben Gruppe haben bessere Aussichten, gut miteinander auszukommen.

Feng Shui: in welche Richtung schlafen?

In der unteren Tabelle ist Ihre beste Schlafrichtung angegeben, das heißt, dass der Kopf in dieser Richtung liegt:

Kua Zahl 1
2
3
4
6
7
8
9
Schlafrichtung
SO NO S N W NW SW O

Bei zwei Personen, die in einem Bett schlafen, ist es eher selten, dass beide dieselbe Kua Zahl haben. In der Tabelle des folgenden Paragraphen finden Sie die vier förderlichen Himmelsrichtungen für alle. Wenn der Kopf in eine dieser Richtungen zeigt, reicht es schon aus. Das ist gerade dann möglich, wenn beide Personen der selben Gruppe angehören. Wenn dies nicht der Fall ist, so besteht eine Lösung darin, für das Schlafzimmer den förderlichen Bereich des einen zu wählen und das Bett in die förderliche Richtung des anderen zu stellen.

Förderliche Himmelsrichtungen

Diese Tabelle zeigt die besten Himmelsrichtungen für jeden: für Erfolg und Lebenskraft, Gesundheit, Liebe und Harmonie, sowie für persönliches Wachstum. Am besten wäre es, wenn wir immer in einer dieser Richtungen sitzen würden. Wenn wir zum Beispiel am Schreibtisch sitzen, bei einem Bewerbungsgespräch, in einer geschäftlichen Besprechung, in jeglicher Situation, in der wir erfolgreich sein möchten, ist es extrem vorteilhaft, wenn wir uns so hinsetzen, dass wir in unsere Erfolgsrichtung schauen. Dasselbe gilt für ein erstes Date: in der Liebesrichtung zu sitzen, kann nicht schaden.

Kua Zahl 1
2
3
4
6
7
8
9
Erfolg
SO NO S N W NW SW O
Gesundheit
O W N S NO SW NW SO
Liebe
S NW SO O SW NO W N
Wachstum
N SW O SO NW W NO S